Werthaltiges Marketing – was bleibt übrig, wenn Sie keine Werbung mehr schalten

werthaltiges marketing

Werthaltiges Marketing sollte immer in Ihrem Fokus stehen. Warum? Weil Ihnen das bleibt, wenn Sie keine Werbung mehr schalten.

In organischen Suchen auf den vorderen Plätzen ist man dauerhaft nur dann, wenn man werthaltige Inhalte veröffentlicht. Auch Posts, Profile auf den Social Media und sonstige Aktivitäten spiegeln Ihr werthaltiges Marketing wieder.

Ohne Werbung? Was bleibt? Reicht das?

Werthaltiges Marketing folgt immer Ihrer Strategie

Es ist wichtig hier sehr strategisch vorzugehen. Denn organische Reichweite zu erhalten kostet oft mehr Zeit und Mühe, als bezahlten Content zu veröffentlichen. Viele erliegen dem Charme von „garantiert bei Google auf Platz 1“ und das mit wenig Geld. Ist einfacher und geht schneller als sich die Mühe mit Blogartikeln und Postings zu machen.

Zugegeben, ein bisschen bezahlte Werbung hat noch keinem geschadet und soll auch hier nicht ausgeschlossen werden.

Wir möchten nur betrachten, was von Ihnen bleibt, wenn Sie das eben mal nicht (mehr) tun.

Der Wert Ihrer Beträge bemisst sich an vielen Zahlen und kann aktiv beeinflusst werden. So sollten Sie regelmäßig etwas veröffentlichen, guten Content erstellen und immer Ihren Keywords folgen.

Werthaltiges Marketing folgt immer Ihren Keywords

Ihre Keywords sind die Kernaussagen, die Sie treffen wollen. Diese werden für bezahlte Werbung verwendet und für organische Inhalte. Es ist wichtig, dass das zusammenpasst aus zwei Gründen:

  1. Wenn ich ein Wort suche und auf eine Anzeige klicke, dann muss es dort exakt um meine Suche gehen. Sonst bin ich schnell wieder weg.
  2. Wenn ich ein Wort suche und auf ein organisches Suchergebnis klicke, dann erwarte ich ebenfalls, dass ich meine Frage exakt beantwortet bekomme. Nur in diesem Fall haben sie nicht für die Anzeige bezahlt.

Wie man Keywords findet, darum geht es hier. Und warum sei die Keywords Ihrer Konkurrenten kennen sollten, steht hier. Falls Sie schon lange nicht mehr Ihre aktuell verwendeten Keywords geprüft haben, sollten Sie das unbedingt tun. Wie das geht, steht hier.

Wenn Sie wissen möchten, wo Sie stehen und wie Sie ranken, empfehlen wir seorch.de

Werthaltiges Marketing fördert Ihre Marke

Markenbildung und Markenidentität sind auch in kleinen Unternehmen keine Seltenheit mehr. Wenn Sie mit bezahlter Werbung aufhören, wird trotzdem Ihre Marke bestehen bleiben. Je intensiver sie vorher organisch gearbeitet haben, desto werthaltiger ist Ihre Marke jetzt präsent.

Wenn Sie aufhören einen Texter für Content bezahlen?

Wenn Sie keine Texte mehr einkaufen, was bleibt an Wert übrig? Könnten Sie selber etwas schreiben? Vielleicht lieber sprechen und ein Video machen? Wenn Sie jetzt mit einem klaren NEIN antworten, dann wird es Zeit hierüber nachzudenken. Nein, Sie sollen nicht alles selber schreiben. Aber je werthaltiger Sie einen Texter mit Informationen versorgen, desto werthaltiger wird der Text. Wie man richtig mit einem externen Texter zusammenarbeitet, behandeln wir in unserem Training. Das fällt vielen Unternehmen schwer. Die Texte werden dann inhaltslos, zu kurz, zu allgemein und ohne Seele. Das kann man sehr gut lösen.